-
 


 
  • Ach wie schade!Der letzte Baum Ostfrieslands ... :-(
  • FamilienausflugWo geht's hier zu den Grünen?
2 3 4 5 6
12 | 12 | 2018
Bildergalerie      |      Downloads      |      Linkliste
» Das grüne Wahlprogramm | Präambel
 

Mehr Grün in die Stadt: Mit Bürger*innen gestalten

Eine Kommunalwahl ist immer die Gelegenheit, die formulierten Ziele der letzten 5 Jahre auf ihre Umsetzung hin (selbst-)kritisch zu bewerten und zu hinterfragen.

Die Partei Bündnis 90/Die Grünen tritt ein für eine transparente Politik, bei der die Bürger*innen Möglichkeiten haben, sich und ihre Ideen aktiv einzubringen. Die Ereignisse der letzten Monate und Jahre haben gezeigt, dass dies nicht immer gelungen ist. Nicht alle Sanierungsprojekte sind auf allgemeine Zustimmung gestoßen. Dabei ist unter anderem auch städtisches Grün verlo- ren gegangen. Das wollen wir ändern.

Eine ökologische und nachhaltige Politik, die Umwelt, Wirtschaft und sozi-ales Leben als untrennbar verbunden versteht, braucht Kommunikation und aktive Mitarbeit von Initiativen, Vereinen und interessierten Auricher*innen, unabhängig von Geschlecht, Alter, Herkunft und sexueller Ausrichtung. Das gilt nicht nur für die Gegenwart, sondern auch für kommende Generationen. Für Aurich bedeutet das, dass sich die Vielfalt und Toleranz auch im täglichen Zusammenleben, in der Qualität der Wohnquartiere und ihres sozialen Umfeldes wiederfinden und gefördert werden muss. Wenn Aurich eine fami- lienfreundliche, lebenswerte, grüne Stadt sein und bleiben soll, gehört dazu der Blick nicht nur auf die Gegenwart gerichtet, sondern auch auf die Zukunft unserer Kinder.

Als Grüner Ortsverband Aurich arbeiten wir aktiv in Bürgerinitiativen mit, denn wir unterstützen Bürger*innen, die sich politisch engagieren. Um diesen zukünftig mehr Gehör zu verschaffen, wollen wir als ersten Schritt die Ein- führung einer Einwohnerfragestunde in allen öffentlichen Ausschüssen und Ratssitzungen erreichen.

Wir wollen, dass die Rolle der Frauen in der Kommune gestärkt wird, um die ganze Bandbreite der Themen abzudecken. Darum sind unsere Listen dort quotiert besetzt, wo Frauen sich zu einer Kandidatur bereit erklärt haben.

Diese Leitlinien bestimmen die Schwerpunkte unseres Wahlprogramms. Es beschreibt, was in der letzten Wahlperiode erreicht werden konnte, was wir uns für die nächsten 5 Jahre vorgenommen haben und wie wir uns die Umsetzung vorstellen.



   Mehr Gröön in d‘ Stadt: Mit Börgers wat maken

 
 
 
» Kontaktformular     » Standort/Anfahrt     » Impressum     » Datenschutz
Letzte Aktualisierung: Februar 2018
Diese Seite zu den Favoriten hinzufügen [ Firefox, Opera, Google Chrome: STRG+D ]
© 2018 · steinweg.net